Meine 5 Styling-Tipps

Als „+size-Frau“ hat man mit so manchen Styling-Problemen zu kämpfen. Wichtig ist, dass man verschiedene Dinge ausprobiert um so seinen eigenen Stil zu finden. Ich persönlich hoffe natürlich darauf, dass mir Freunde und Familie sagen wenn ich mal einen Fashion Fauxpas begangen habe. Damit euch das nicht passiert, habe ich folgende 5 Tipps:

1.) Midi Röcke

Für mich persönlich ist der Midi Rock einer der schmeichelhaftesten Röcke für Plus size Mädels. Er ist nicht zu lang und schon gar nicht zu kurz. s gibt ihn in den verschiedensten Farben und Mustern. Ja Muster – die werden von mir sehr wohl auch gefeiert!

12499465_10208088296752530_406728684_o

2.)  Highheels tragen

Zwar habe ich keine 10 Paar Highheels in meinem Schuhkasten stehen, aber 1-2 Paar sollte jede Frau besitzen. Es müssen ja nicht immer 10cm sein – es können auch ruhig weniger sein. Nicht nur die Körperhaltung ändert sich, sondern auch das Selbstbewusstsein. Ich fühle mich weiblicher und sexy. Traut euch!

3.) Schwarz

Ich bin ein großer Fan von verspielten Farbkombinationen. Besonders Pastelltöne haben es mir in letzter Zeit sehr angetan. Allerdings ist ein schwarzes Kleidungsstück auch nicht zu verachten und es kaschiert Stellen, die nicht betont werden sollten (if you know what I mean). In meinem Kleiderschrank befinden sich zum Beispiel zwei schwarze Kleider – das reicht (vorerst).

4.) Statement Ketten & Co

Statement Ketten sind eine praktische Variante um vom Eigentlichen abzulenken. Ich besitze sehr viele solcher Ketten, greife aber immer wieder zu denselben. Kennt ihr das? Wenn ihr zwar eine große Auswahl habt, aber es euch immer nur zu euren Lieblingsstücken zieht? Jedenfalls kombiniere ich gerne schlichte Outfits dazu, wie zum Beispiel ein weißes Hemd und knöpfe dabei den Kragen völlig zu. Ach ja, ein knalliger Lippenstift gehört auch dazu. Sieht doch super aus!

12722416_10208087540293619_245643545_o

5.) Es gibt keine Regeln

Jeder will uns erzählen was wir zu tragen haben oder auch nicht. Das ist Blödsinn! Trage das worauf du Lust hast. Willst du Muster tragen? Ok, trage Muster. Nur achte darauf, dass es trotzdem nicht geschmacklos aussieht.

Ich hoffe euch haben meine Tipps gefallen und die Eine oder Andere dazu animiert ihre Komfortzone zu verlassen und auch mal etwas Anderes zu probieren.

Ps: Folgt mir auf Snapchat @jus_curvy

Fotos: (c) imx_at, (c) kirschblütenblog, (c) jus_curvy

Was sind eure Styling-Tipps? Worauf achtet ihr?

 

 

Advertisements

8 Gedanken zu “Meine 5 Styling-Tipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s