PLUS SIZE OUTFIT // Hellblaues Hemdblusenkleid mit Streifen

Nach einer Woche Ruhe und salziger Meeresluft, melde ich mich heute mit einem neuen Blogbeitrag bei euch. Die Offline-Zeit hat mir wirklich gut getan und gab mir neue Energie, welche ich in den nächsten Wochen sicher brauchen werde – Die Hitze macht es einem momentan auch nicht wirklich leichter. Weswegen ich mir nur noch luftig leichte Outfits überziehe, damit der Körper nicht mehr leidet als er vermutlich eh schon tut. Hüte/Kopfbedeckungen, feuchtigkeitsspendende Cremes mit UV-Schutz und ausreichend Wasser sind mir speziell Im Sommer extrem wichtig geworden. Jaja, ich bin nun mal keine knackige 20 mehr. Oh weh mir!

Fotos: (c) imx_at

Das folgende Outfit ist super gut für den heißen Sommer geeignet. Der Stoff ist angenehm luftig, nicht zu dick und nicht zu dünn – Besonders die Farbe in Kombination mit den Streifen hat es mir sehr angetan und sieht bei gebräunter Haut noch besser aus. Glücklicherweise habe ich bereits etwas Farbe abbekommen, wobei es immer etwas mehr sein könnte. Ich liebe sonnengeküsste Haut im Sommer. Keine Ahnung wieso genau, aber ich finde alles sieht dann gleich viel besser und vitaler aus. Einfach sommerlich!

 

IMG_0154

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

Natürlich bin ich mir dessen bewusst, dass das Kleid schon recht kurz ausfällt. Anfangs war ich mir in der Garderobe beim Anprobieren auch nicht sicher ob ich denn nun wirklich so auf die Straße gehen würde. Aber wieso eigentlich nicht? Cellulite ist nun wirklich kein richtiger Grund etwas nicht tragen zu können, außer man will es natürlich nicht – Das ist ein anderes Thema. Aber wie viele Kleider haben wir wohl nicht gekauft und nicht ausgeführt nur weil wir unsere Beine nicht schön fanden? Wahrscheinlich viel zu viele. Wer sagt uns denn was schön ist und was nicht? Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Ich sage: Wenn es dir nicht gefällt, dann musst du auch nicht hinschauen. Ganz einfach. Ich bin für mehr Beinfreiheit, egal wie viele Dellen ihr habt. Denn sie machen euch zu dem wer ihr seid. Hauptsache ihr fühlt euch wohl.

Muss da wuascht sein!

Ich musste jedenfalls viele Blicke auf der Straße oder in der Ubahn „einstecken“, keine Ahnung ob positive oder negative. Aber im Endeffekt muss es einem auch egal sein. Wie wir Wiener so schön sagen: Muss da wuascht sein! Der Spruch passt wie die Faust aufs Auge oder? Trotzdem liebe ich mein Streifen-Kleid und kombiniere es am liebsten mit meinen blassrosanen Riemchen-Sandalen – So werden meine Beine optisch noch etwas gestreckt. Eigentlich der perfekte Look für die Stadt, für den Strand oder abends zum Fortgehen. Wenn ihr aber dennoch lange Kleider bevorzugt habe ich für euch eine Maxi-Dress Wishlist, welche ich vor kurzem zusammengestellt habe.

IMG_0109

Falls ihr euch auch für die Location interessiert, die Fotos sind im Stadtpark entstanden. Dort gibt es auch viele schöne Ecken für Bilder – Also nichts wie hin! Hier findet ihr außerdem einen älteren Beitrag von mir mit weiteren, tollen Location-Ideen für eure Shootings in Wien. Dazu folgt in den nächsten Wochen eventuell ein zweiter Teil. Stay tuned!

IMG_0193

IMG_0091

IMG_0172

IMG_0263

IMG_99262

IMG_0257

Details:

Kleid: Zara (in XXL)

Schuhe: H&M

Tasche: SIX

Sonnenbrille: H&M

Armbänder: Dorotheum, Cadenzza

Wie gefällt euch mein Outfit? Findet ihr kurze Kleider bei dicken Beinen okay oder gar nicht gut? Bin auf eure Meinung gespannt!

 

Advertisements

3 Gedanken zu “PLUS SIZE OUTFIT // Hellblaues Hemdblusenkleid mit Streifen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s