[Plus Size Outfit] Das perfekte Frühlingskleid mit Blumen-Print

Wer ist ready für den Frühling? Am 20. März ist es nämlich schon soweit, also raus mit den Kleidchen und weg mit den Winterklamotten. Ab morgen werden wir diese hoffentlich nicht mehr gebrauchen und starten bald in wärmere Tage. Die lieben Mädels Bobby, Karo und ich haben uns nämlich drei ganz tolle und frühlingshafte Beiträge für euch überlegt. Muster, Prints und auffällige Farben sind hier die Devise.

Fotos: Kardiaserena

Editing: Justyna Ziarko-Photography

Untitled-1.jpg

[Werbung] Unterschiedliche Körperformen muss man feiern. Würden wir alle gleich aussehen wäre das doch total langweilig. Ich für meinen Teil kann von mir behaupten, dass ich mich und meinen Körper mag. Kannst du’s auch? Wie oft schauen wir uns im Spiegel an und denken uns: „Also heute gefalle ich mir!“ Wahrscheinlich viel zu selten. Drum gleich ins Bad rennen und mal ausprobieren.

Das doppelte Lottchen

Für meine Lieblingsboutique Grandios – The Curvy Fashion Store durfte ich wieder ein unglaublich schönes Outfit shooten und hatte dieses Mal eine weitere kurvige Unterstützung. Und zwar die liebe Bobby vom Plus Size Blogazine CURVECT. Kennt ihr noch nicht? Dann schnell dem Link folgen und online durchklicken. Ihr findet bestimmt viele interessante Beiträge zum Thema Plus Size. Ich durfte bereits ein paar Gastbeiträge publizieren und bin besonders auf „Sätze die Plus Size Ladies nicht mehr hören können“ stolz. Die Idee dasselbe Kleid an zwei Frauen mit unterschiedlichen Größen zu shooten kam von der lieben Bobby. Als ich davon hörte war ich Feuer und Flamme, denn ich finde den Einfall extrem cool. Ist doch gelungen oder? Was sagt ihr?

Vielmehr geht es darum zu zeigen, dass Justyna mit einer Kleidergröße 46 und ich mit einer Größe 52 sehr wohl das gleiche Outfit tragen können.“, schreibt die Herausgeberin Bobby.

IMG_84942

Bei diesem Foto fühle ich mich als wäre ich ein Teil der Familie in der Serie „Dynasty“, dem Remake vom Denver Clan – Was für ein Bild. Toll!

IMG_84522

Frühlingskleid mit Blumen-Print

Neben uns beiden ist das Kleid von Kitana aber der absolute Megastar. Ich liebe den Blumen-Print. Der Schnitt, als auch die Länge des Kleidungsstücks schmeichelt – wie ich finde – unserer Figur sehr. Speziell die Länge ist sehr angenehm und kann darunter ruhig mit einer Shape Unterwäsche getragen werden – Kann ich nur empfehlen. Der Schlitz links und rechts geht „nur“ bis zum Knie, was absolut ausreichend ist. So wirkt das Kleid beim Gehen noch luftiger und sorgt definitiv für einen Wow-Effekt. Genau von so einem Kleid habe ich schon sehr lange geträumt und wird heuer so oft es geht getragen. Ich könnte es nie nicht tragen und im Schrank verstecken (weil es mir zu schade wäre). Es ist ein absolutes Statement-Kleid. Kann aber auch gerne im Winter zu coolen Boots getragen werden und ist somit das perfekte Teil für das ganze Jahr. Besser geht’s nicht! Außerdem wie schön ist bitte meine Blumenkrone *schmacht* Danke Bobby für dieses unglaublich liebe Geschenk. Ich freue mich immer noch wahnsinnig darüber!

IMG_85652

Bobby vs. Justyna

Wem steht es besser? Sollte hier aber nicht die erste Frage sein die einem in den Kopf schießt. Sind wir schon so sozialisiert, dass wir nicht dasselbe Outfit tragen dürfen weil es blöd rüberkommen würde? „Wenn du das kaufst dann will ich es nicht mehr“ oder „Stört es dich wenn ich mir dasselbe Teil nachkaufe?“ sind nur zwei Beispiele für Aussagen, welche ich als Teenager oft genug hören durfte. Und das nervt. Noch immer!

Ich finde den Vergleich bei uns sehr schön, denn man sieht sofort, dass Bobby größer ist und so das Kleid bei ihr etwas kürzer wirkt. Dafür besitzt sie schmälere Wadln (Beine) als ich, welche aber durch das Kleid schön in Szene gesetzt werden. Ich persönlich liebe Taillenkleider, Wickelkleider und generell Kleider die die Taille betonen. Diese passen grundsätzlich am besten zu mir. Noch besser, wenn man sie in der Taille schnüren kann – Was bei dem schönen Stück zutrifft. Wie bereits oben erwähnt trägt Bobby eine Größe 52 und ich eine 46. Beides geht und sieht fantastisch aus. So viel zu „Muster tragen auf“. Geh, geh, geh. Ich fühle mich super wohl darin und Bobby auch. Also zwei Frauen mit unterschiedlichen Körperformen und Größen, die dasselbe Kleidungsstück tragen. Herrlich! Liebe Bobby ich denke wir müssen das Kleid demnächst bei einem Kaffeeklatsch ausführen und die jeweiligen Reaktionen der Menschen beobachten und analysieren. Kinder das wird ein Spaß! Ihren lesenswerten Beitrag findet ihr hier.

IMG_85272

Fotografietechnisch wurden wir hierbei von der talentierten Karolina von KARDIASERENA unterstützt, welche wirklich schöne Bilder von uns beiden gemacht hat. Bei ihr könnt ihr außerdem ein Magentafarbenes Kleid von Kitana bewundern, welches ich für sie abfotografiert habe und zwar hier.

IMG_88702

Die wunderschöne Location wurde uns freundlicherweise von Ursula Baldinger „DIBALDI“ zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Der wunderschöne Salon inklusive tollen Vintage Accessoires von Edita Rosenrot.

IMG_87912

IMG_87802

IMG_88092titelbild mit blumenrand2

IMG_85592

Was wäre aber ein Shooting ohne den wahnsinnig lustigen „Hoppalas“, von denen gibt es meistens genug hehe Ein Hoppala-Foto möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Dieses entstand bei einem Private Lapdance für Bobby  😛 Just kidding. Aber ich glaube ihr hat’s gefallen hihi Ein bisschen Spaß muss sein

IMG_85132

Outfit Bobby:

Kleid: Kitana via Grandios – The Curvy Fashion Store

Schmuck: Zara

Brille: eyesandmore official

Schuhe: Happy Size Versand

Mein Outfit:

Kleid: Kitana via Grandios – The Curvy Fashion Store

Schmuck: H&M

Schuhe: Lazzarini / Humanic

*In freundlicher Zusammenarbeit mit GRANDIOS – THE CURVY FASHION STORE

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “[Plus Size Outfit] Das perfekte Frühlingskleid mit Blumen-Print

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s